La SOA – Chalet-Wochenende im Tannheimer Tal

Werbung

Wie ihr bestimmt auf Instagram verfolgt habt, haben Viktoria und ich zusammen mit unseren Jungs und Hunden ein wunderschönes Wochenende im La SOA Chalet verbracht. Es war eins der schönsten Wochenenden seit langem und wir haben schon Pläne für unseren nächsten Aufenthalt! 🙂

Die La SOA Chalets

Die La

SOA Chalets

Im La SOA findet ihr verschiedene Chalet-Kategorien und Größen, je nachdem ob ihr lieber Zeit zu Zeit, als Familie oder mit Freunden in einer größeren Gruppe verbringen möchtet.

 

Wir waren zu 4. mit zwei Hunden und haben daher in einem der größeren Chalets genächtigt. Hier wäre sogar noch Platz für 4 Kinder gewesen! Das Berggold Chalet hat eine Wohnfläche von 134qm auf zwei Etagen. Im oberen Bereich findet ihr ein Doppelzimmer mit Bad, ein Kinderzimmer mit 4 Betten und eigenem Bad und den Wellnessbereich mit Panorama-Sauna inkl. Infrarot, Lounge, Hängesessel, Liegen und einem großen Balkon. Im Erdgeschoss findet ihr das zweite Doppelzimmer mit Bad und einen großen Wohn- und Essbereich mit Küche und Kamin. Zudem hat das Chalet einen eigenen, eingezäunten Garten was vor allem mit Hunden oder Kindern super ist! Ein besonderes Highlight ist die Außenbadewanne, die ihr im Winter heiß einlassen könnt und im Sommer kalt.

 

Die Chalets sind wie in einem kleinen Chalet-Dorf angelegt und zwischen ihnen führen kurze Wege entlang. Im Winter kann man sogar mit den Ski bis zum Chalet abfahren! Und im Sommer könnt ihr euch im hauseigenen Badeteich abkühlen und in den Sonnenbetten entspannen – ich glaube wir müssen auf jeden Fall nochmal bei warmen Temperaturen kommen 🙂

Kulinarischer Genuss im eigenen Chalet

Kulinarischer

Genuss

im eigenen

Chalet

Die Küchen der Chalets sind vollständig ausgestattet mit Kochfeld, Backofen, Kühlschrank, Spülmaschine, Töpfen, Pfannen, Geschirr und allem was man sonst noch braucht. Wer also gerne den Kochlöffel schwingt oder vielleicht sogar ein Teamevent daraus machen möchte, ist mit allem versorgt.

 

Wer sich in seinem Urlaub doch lieber kulinarisch verwöhnen lassen möchte, muss in den La SOA Chalets nicht auf die Annehmlichkeiten eines Hotels verzichten. Morgens wird ein liebevoll gepackter Frühstückskorb vor die Tür geliefert, der alles für den perfekten Start in den Tag enthält. Von frischen Semmeln über eine regionale Käse- & Wurstplatte bis hin zu frischen Eiern, hausgemachter Marmelade, Müsli, Jogurt und Säften. Der Frühstückskorb war so prall gefüllt, dass wir die Reste einfach in den Kühlschrank gestellt haben und uns mittags eine Jause in unserem Chalet gezaubert haben.

 

Abends könnt ihr euch entscheiden, ob ihr das Restaurant Achtzig im Haupthaus besuchen möchtet oder ein Dinner im Chalet bevorzugt. Unser Highlight war der Fondue-Abend in unserem Chalet bei der das komplette Fondue-Set inkl. Käsefondue und Fleischfondue mit samt Zutaten ins Chalet geliefert wurde. Die Beilagen waren bereits zubereitet und wir konnten direkt starten! Im Sommer gibt es das Ganze auch in Form eines Grill-Pakets. Und für die passende Weinbegleitung sorgt der Chalet-eigene Weinkühlschrank – der natürlich gefüllt ist 😉

Urlaub mit Hund im La SOA

Urlaub mit

Hund im

La SOA

Für alle Hundebesitzer unter euch: die La SOA Chalets eignen sich für den perfekten Urlaub mit Hund! Bei Anreise stehen bereits Näpfe und Decken in der Größe eures Hundes bereit, die Gärten der Chalets sind mit eine dichten Zaun gesichert und eure Vierbeiner dürfen euch sogar ins Restaurant begleiten, wenn ihr möchtet. Noch nie war der Urlaub mit Hund so entspannt! 🙂

 

Außerdem findet ihr rund um die Chalets wunderbare Spazierwege, Wiesen, Berge und Wälder. Besonders gut hat uns der Spazierweg zum Vilsalpsee gefallen. Hier fahren ihr von den Chalets nur 10-15 Minuten, der Weg vom Parkplatz zum See dauert zu Fuß ca. eine Stunde. Die Zufahrt zum See ist auch mit dem Auto möglich, aber nur morgens bis 10 Uhr! Ansonsten fährt noch eine kleine Bahn vom Zentrum zum See, die ihr auch nur für eine Strecke nutzen könnt. Am See angekommen erwarten euch zudem zwei Restaurants direkt am Wasser, bei denen ihr euch stärken könnt.

 

Wie der Name „Tannheimer Tal“ schon sagt findet ihr in der Umgebung zahlreiche Tannen, die vor allem im Winter so schön aussehen. Wir hatten Glück und es hat beide Nächste geschneit, sodass die Tannen alle mit einer Schneeschicht überzogen waren. Dann ist uns auch noch eine Pferdekutsche entgegengekommen – einfach märchenhaft!

Wie ihr merkt, komme ich gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus! Auf meinem Instagram Kanal @sandrabenz habe ich euch alle Stories vom Aufenthalt in den Highlights gespeichert. Dort erhaltet ihr nochmal alle Eindrücke. Und wenn ihr Fragen habt, dann meldet euch gerne jederzeit bei mir 🙂 Wir planen jetzt mal unseren nächsten Urlaub – wie wäre es z.B. mit einem Silvester Wochenende mit Freunden?!

No Comments

Post a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen